Skip to main content

Sommerstiefeletten: Neue Modelle, Styling-Tipps & Trends 2015

Auf zahlreichen Fashion-Blogs konnte man es bereits im letzten Jahr schon lesen, dieses Jahr sieht es aber auch nicht anders aus.
Alle Welt schreit förmlich nach Sommerstiefeletten, also widmen auch wir uns dem Thema einmal etwas intensiver.
Auf dem Bild: Neue Sommerstiefeletten

In diesem Artikel zeigen wir euch, warum Sommerstiefeletten derzeit so beliebt sind und welche Outfits bzw. Modelle im Trend sind und wie ihr sie am besten zu eurem persönlichen Styling tragen könnt.
Fakt ist, dass – wenn auch vielen Zweiflern zum Trotz – Stiefeletten Ganzjahres-Schuhwerk sind und auch bleiben werden. So abstrus es vielleicht klingen mag, aber Slipper und Sandalen können sich mittlerweile in jedem Sommer warm anziehen!
Denn typische Sommerstiefeletten sind auf dem Vormarsch und dies hat auch seinen guten Grund.

Woher kommt der aktuelle Trend zur Sommerstiefelette?

Brigitte Wischnewski, Präsidentin des Bundesverbands des Deutschen Schuheinzelhandels (BDSE), meinte erst kürzlich auf der GDS in Düsseldorf, dass das letzte Jahr rückblickend betrachtet enttäuschend für den Schuhhandel gewesen sei. Dies sei vor allem auf den sehr milden Winter zurückzuführen, in dem warm gefütterte Schuhe keine hohen Absatzzahlen schreiben konnten.
ABER: Trotz des schwachen Winters konnten die Schuhhersteller ein Umsatzplus von 12 Prozent verzeichnen und das sagt schon einiges aus. Und wer jetzt noch 1 und 1 zusammenzählt, der weiß, was sich dann im letzten Jahr wohl mit am besten verkauft hat:
Na klar, Stiefeletten!

Wir wagen noch einen weiteren Blick zurück und betrachten jetzt nur mal die Sommer der vergangenen Jahre. Könnt ihr euch noch erinnern, wann es mal den letzten richtig schönen, heissen Sommer gegeben hat? Nein, wir auch nicht!
Wir haben mal etwas recherchiert und tatsächlich waren die vergangenen Sommer die kältesten und verregnetsten der letzten Jahre. Der letzte lange und womöglich auch zu heisse Sommer, war im Jahr 2002.
Seitdem ging es stetig bergab mit den Temperaturen und auch den Sonnentagen.
Und auch da leuchtet es wohl jedem langsam ein, dass sich Stiefeletten heimlich still und leise zu sehr beliebten Sommerschuhen weiterentwickelt haben. Und die Vorteile liegen ja auch auf der Hand. Sie sind bequem zu tragen, zu vielen Outfits kombinierbar, aber auch je nach Machart luftig, sodass man vor allem bei wärmeren Tagen keine Angst vor Schweissfüßen haben muss.

Welches Styling? Welches Outfit? Welches Modell?

Um euch die Sache etwas einfacher zu machen, haben wir im Netz etwas recherchiert und wollen euch von einigen bekannten Mode-Bloggerinnen verschiedene Styling-Anregungen geben, mit denen ihr eure Sommerstiefeletten am besten kombinieren könnt.

Styling 1: Barfuss in Stiefeletten & kurzer Rock

Barfuss in BikerstiefelettenBarfuss-Look und kurze Hot-Pant

Bild-Quelle: www.telegraph.co.uk (Abb. links) / http://fashion-tipp.blogspot.de/ (Abb. rechts)

Olivia Bergin hat in ihrer Fashion-Kolumne des britischen Telegraph ihre persönlichen „Must-Have Ankle-Boots“ vorgestellt und zeigt dabei gleich noch die prominenten Trägerinnen.
Das kann sich doch sehen lassen. Die erste Tragekombination zeigt Kate Bosworth, in einem hübschen Wollpullover, kurzem Jeansrock und barfuss in ihren Isabel Marant Biker-Stiefeletten. Wir finden den „Barfuss-Look“ sehr sexy, ihr müsst euch aber trotzdem bewusst sein, dass vor allem bei eng anliegenden Stiefeletten das Ganze hygienisch und auch tragetechnisch nicht jedermanns Sache ist.
Aber auch die die Modebloggerin Michèle zeigt in ihrem Blog Fashion-Tipp, wie sexy der Barfuss-Look aussehen kann! Auf diesem Bild trägt das Model einen kurze Hot-Pant, und ein schulterfreies, gestreiftes Blusen-Oberteil. Die dunklen Stiefeletten runden das perfekte Outfit ab, das auch ein bisschen 60er Jahre Flair aufkommen lässt.
Ebenso angesagt ist es – neben einem Rock oder Hot Pants – auch ein etwas längeres Sommerkleid zu tragen. Am besten sollte es einen deutlichen Kontrast zur Stiefelettenfarbe haben und auf jeden Fall bis zu den Knien reichen
Unser Tipp: Wenn ihr nicht barfuss in die Stiefeletten schlüpfen, aber trotzdem den „Look“ haben wollt, dann zieht euch am besten kleine Sneaker-Socken an. Der Schaft sollte in den Meisten fällen so hoch sein, dass man von Aussen die Socken dann nicht mehr erkennen kann.

Styling 2: Ankle-Boots & hochgekrempelte Röhrenjeans

Ankle-Boots und Röhrenjeans

Bild-Quelle: www.telegraph.co.uk

Auch unser Fashion-Liebling Rachel Bilson (wir berichteten über ihr eigenes Label) lässt sich natürlich nicht lumpen und schlägt mit ihrem persönlichen Sommer-Look zu:
Sie trägt braune Ankle-Boots mit relativ hohem Absatz und dazu eine klassische Röhrenjeans, die sie so weit hochgekrempelt hat, dass sie bündig mit dem Schaftanfang abschliesst. (Falls ihr nicht hochkrempeln wollt, könnt ihr euch auch Jeans oder Hosen anziehen, die nur bis knapp zum Fuss gehen)

Oben noch ein dunkelbrauner Sommermantel und ein bunter Seidenschal und fertig ist der perfekte Look für kältere Tage oder den Sommerabend.

Styling 3: Rockiger-Look – Jeans oder Strumpfhose in die Stiefeletten

Unser dritter Sommer-Styling-Tipp ist für diejenigen unter euch, die mehr auf „Urban-“ und „Dirty-Look“ stehen. Hierfür könnt ihr eine dunkle, am besten hautenge schwarze Jeans oder Strumpfhose nehmen und diese in, entweder farblich an die Hose / Strumpfhose angespasste, oder hellbraune Stiefeletten stecken. Drüber tragt ihr eine weite Bluse oder ein Shirt (am besten grau, beige oder weiss) und rundet das Ganze noch mit einer kurzen, farblich der Hose angepassten Sommerjacke ab. Selbst wenn euch die Jacke zu warm sein sollte, sieht das Shirt immernoch stylisch in der Kombination aus und die Stiefeletten kommen im Kontrast noch sehr gut zur Geltung.

Strumpfhose in Stiefeletten

Bild-Quelle: www.kathrynsky.de


Ein gutes Beispiel zeigt Kathrynsky auf ihrem Blog. Sie trägt im ersten Beispiel eine schwarze Strumpfhose und ein klein bisschen hellere Stiefeletten. Darüber trägt sie das schöne gestreifte Kleid und als Kontrast dient der knallig rote Schal als Accessoire.
Jeans in Stiefeletten/>

Bild-Quelle: www.kathrynsky.de


Im zweiten Beispiel seht ihr die lässige Kombi aus einer Jeans und schwarzen Ankle-Boots.
Socken & Strumpfhose in Sommerstiefeletten

Bild-Quelle: www.fashionmonger.net


Auch eine sehr schöne Kombination trägt Öziem aka. Fashion Monger. Hier hat sie neben der schwarzen Strumpfhose noch zusätzlich gold-schwarze Socken an, die noch dezent über den Schaft herausblitzen. Zusätzliche Socken sind aber natürlich nur etwas für kältere oder verregnete Tage im Sommer!

Im Video: Entdeckt die heissesten Sommerstiefeletten 2015

In unserem Produktvideo, haben wir für euch einige der schönsten Modelle der Frühjahr / Sommerkollektionen dieses Jahres zusammengestellt. Im Bild ganz oben kommt ihr auch direkt zu den Proudkten!