Skip to main content

Paul Green Stiefeletten für Damen: Die neue Kollektion 2016/2017

Wir persönlich wollen ja vor allem auch deutsche Marken und Schuhhersteller unterstützen. Deswegen berichten wir natürlich auch gerne über eine für Fans sowieso sehr bekannte Marke, nämlich über Paul Green, vielmehr über dessen aktuelle und neue Stiefeletten-Kollektion!
Paul Green Stiefeletten

Paul Green wurde in den frühen 90er Jahren in Österreich gegründet und hat sich seitdem einen sehr guten Ruf in der Modeszene erarbeitet. Dies liegt vor allem daran, weil das Unternehmen stets großen Wert auf individuelles Schuh-Design, aber auch vor allem auf einen hohen Qualitätsstandard achtet. Und das ist bis heute so geblieben.
Und die Qualität ist spürbar. Wir haben bereits mehrere Trägerinnen befragt und das Feedback war rundum positiv!

Das Rezept, oder besser gesagt die Philosophie von Paul Green ist einfach wie genial: Es wird versucht, alltagstaugliche Stiefeletten herzustellen, die immer folgende Kriterien erfüllen müssen:

  • Bequemer Tragekomfort
  • Stilvolle Farben
  • Exklusivität der Formen
  • Hochwertige Materialien
  • Alltagstauglichkeit
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Berücksichtigung ergonomischer Eigenschaften im Hinblick auf die Anatomie des Fußes im Zusammenspiel mit Schnitt und Passform
  • Trifft eine dieser Eigenschaften nicht zu, wird ein Schuh von Paul Green nicht fabriziert.

    Heute sitzt das Unternehmen in München und vertreibt unter anderem auch wunderschöne Stiefeletten online, sowie in eigenen Stores.
    Vor allem Schnür- und Keilstiefeletten vertreibt Paul Green mit großem Erfolg. Aber natürlich auch die Klassiker wie Ankle-Boots und klassische Stiefeletten im Biker oder Western-Look kommen nicht zu kurz.
    Was wir besonders gut finden ist, dass Paul Green gerade bei den Stiefeletten nicht versucht, das Rad neu zu erfinden, sondern sich auf das Wesentliche beschränkt. Es gibt nicht viel „Geschnörksel“ an den Schuhen, auch die Farbpalette bleibt überschaubar klein. Letzteres liegt vor allem an den hochwertigen Ledermaterialien, die bei Paul Green zum Einsatz kommen und gutes Leder bekommt man eben fast nur in Braun- oder Schwarz-Tönen.

    Im Video: Neue Stiefeletten-Kollektionen jeweils im Sommer und Winter


    Betrachtet man die neuen Kollektionen (Siehe aktuelle Kollektion 2015 in unserem im Video) – es erscheint wie üblich sowohl eine Sommerkollektion, als auch eine Winterkollektion – so scheint vor allem im Stiefeletten-Segment eindeutig der Fokus auf Herbst und Winter zu liegen. Trotzdem bringt Paul Green auch im Sommer einige hübsche Modelle auf den Markt, die aber hauptsächlich für eine feinere Abendgarderobe ausgelegt sind.

    Fazit

    Von uns bekommt die Marke auf jeden Fall beide Daumen nach oben und falls ihr euch in diesem Jahr für solide, aber optisch etwas schlichter gehaltene Stiefeletten entscheiden solltet, dann macht ihr mit einem Modell von Paul Green auf jeden Fall nichts falsch!